Schließen
Type at least 1 character to search
Back to top

Fotos: Stadt Dortmund / Roland Gorecki

Aktion: Mit Abstand die schönsten Orte entdecken

Weitere Infos

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE DES PROJEKTES “NORDWÄRTS“!

Hier gibt es Infos rund um die Menschen, Quartiere und Projekte in “nordwärts“. Begebt euch auf eine spannende Reise durch das Projektgebiet, entdeckt Projekte, Lieblingsorte und Erlebnisrouten und informiert euch über Veranstaltungen und aktuelle Themen.

Alle Hintergrundinfos zum Projekt findet ihr unter www.nordwaerts.dortmund.de.

ÜBER DAS PROJEKT

“nordwärts“ will bis 2025 die Stärken der nördlichen Stadtbezirke Dortmunds in den Fokus der Öffentlichkeit rücken und deren ungeahnte Schätze ans Licht bringen.

Wo?

  • Eving
  • Huckarde
  • Innenstadt Nord
  • Teile von Innenstadt West
  • Teile von Lütgendortmund
  • Mengede
  • Scharnhorst

 

Ziel?

Harmonisierung der Lebensqualität in der Gesamtstadt

Wodurch?

Dialog, Beteiligung, Prokektentwicklung- und umsetzung

menschen_icon

Menschen

projekte_icon

Projekte

quartiere_icon

Quartiere

WO?

Eving, Huckarde, Innenstadt-Nord, Teile von Innenstadt-West und Lütgendortmund, Mengede, Scharnhorst

ZIEL?

Harmonisierung der Lebensqualität in der Gesamtstadt

WO­DURCH?

Dialog, Beteiligung, Projektentwicklung- und umsetzung

WO­MIT?

Nordforen, Wanderungen, “nordwärts“ mobil, Expertenforen, Bürgercafés und viele andere Aktionen

PRO­JEKTE?

Über 200 Projekte sind in “nordwärts“ am Start – und es werden mehr

Video

“Nordwärts leicht erklärt“

``AKTIONSJAHR`` 2020

“NORDWÄRTS“-ZWISCHENPRÄSENTATION 2020: VERANSTALTUNGEN, AKTIONEN UND GESCHICHTEN

Die Halbzeit von “nordwärts“ im Jahr 2020 ist eine besondere Gelegenheit für die Dortmunder*innen, das Projekt mit seinen Teilprojekten, das Engagement der Stadtgesellschaft sowie die Stärken, Aktivitäten und besonderen Orte des Projektgebietes von “nordwärts“ erlebbar zu machen. Gemeinsam mit der Stadtgesellschaft möchte “nordwärts“ …

NORDWÄRTS DORTMUND

Hier findet ihr Lieblingsorte und Erlebnisrouten.

Hier gibt es “nordwärts“-Impressionen in Bildern.

Hier gibt es aktuelle “nordwärts“- Informationen.

Hier findet Ihr alle Aktionen, Workshops und Veranstaltungen.

"nordwärts" ist für mich Partizipation und Engagement, weil im Projekt jeder Einzelne die Möglichkeiten hat, seine Ideen und Wünsche für eine erfolgreiche Entwicklung des Dortmunder Nordens zu äußern und an der Umsetzung mitzuwirken.“

Florian Keppler

"nordwärts" bedeutet für mich Inspiration und Kreativität, weil jeder Stadtteil im Dortmunder Norden verschieden, aber auf seine jeweilige Art etwas Besonderes ist und Raum für Ideen und Projekte bietet.

Stefanie Vauken

"nordwärts" ist für mich eine Herzensangelegenheit, weil es mir als Dortmunderin ein persönliches Anliegen ist, diese tolle Stadt nach vorne zu bringen! Dies gelingt nur, wenn viele engagierte Menschen gemeinsam an Projektideen für ihre Quartiere arbeiten und Verwaltung, Wissenschaft wie auch Politik an einem Strang ziehen.

Michaela Bonan