Schließen
Type at least 1 character to search
Back to top

Die Halbzeit von “nordwärts“ ist ein guter Anlass, Bilanz zu ziehen, denn seit dem Start im Mai 2015 ist viel passiert. Der Dortmunder Norden wurde zu einem Innovationslabor für kreative Ideen und innovative Projekte. Im Fokus: Entwicklung neuer Konzepte, Strategien und übertragbare Modelle zur Stadtentwicklung sowie die Förderung von Investitionen in die nördlichen Stadtbezirke.

In den folgenden Beiträgen könnt ihr die Ergebnisse von “nordwärts“ nachlesen.

Auszeichnungen

Beteiligung

Foto: Stefanie Vauken/ KS “nordwärts“

Drittmittel & Förderung

Foto: Franz Flögl/ IAT

“nordwärts“-prämiert

Foto: KS “nordwärts“

Öffentlichkeitsarbeit

Foto: Stefanie Vauken/ KS “nordwärts“

Projekte

Foto: Roland Gorecki/ Stadt Dortmund

Wirkung Ökologie

Foto: KS “nordwärts“

Wirkung Ökonomie

Foto: KS “nordwärts“

Wirkung Soziales

Foto: KS “nordwärts“

Wirkung Zivilgesellschaft

Foto: KS “nordwärts“